Neueste Beiträge

Liebe Unterstützer, Mitwirkende und Interessenten der Initiative für Osteuropa,

 

gern wollen wir wieder von unserem letzten Hilfsgütertransport berichten. Nachdem wir im Februar 2020 eine große Spendenlieferung nach Piestany gebracht hatten, wurde ab März 2020 unser Vereinsleben durch den Coronavirus stark beeinflusst. Wir konnten keine Spenden mehr annehmen und unser Lager blieb dadurch leider vorerst leer. In Piestany wurde die Spendenausgabe ebenfalls blockiert, da auch dort die Menschen nur für das Notwendigste das Haus verlassen durften und Martina Hargašová dadurch keine Spenden verteilen konnte.

 Liebe Spender und Interessenten, wir wollen euch gern darüber informieren, dass wir am 14.02.2020 den ersten Hilfstransport 2020 in die Slowakei bringen konnten. Über 2 Tonnen Sachspenden haben wir auf den Transporter und den Anhänger aufgeladen und unsere zwei Fahrer haben diese Spendenlieferung sicher vor Ort gebracht. Die Freude war riesig und unsere Ansprechpartnerin Martina konnte ihren Augen kaum glauben. So viele herrliche Spenden aus Deutschland, dafür sind die Menschen unendlich dankbar. Wir wollen uns noch einmal recht herzlich bei allen Spendern und Unterstützen für die große Hilfe bedanken! 

       

 

Bericht 4. Slowakei Tour  September 2019

Liebe Unterstützer, Mitwirkende und Interessenten der Initiative für Osteuropa,

gern wollen wir wieder von unserem letzten Hilfsgütertransport berichten. Nachdem wir Ende April ca. 2,5 Tonnen Sachspenden in die Slowakei transportiert hatten, war unser Lager nur noch mit wenigen Dingen gefüllt. Erfreulicherweise erreichten uns bis September viele neue wunderbare Sachspenden. Wir sind so dankbar darüber, dass der Spendenfluss nicht abreißt und unserem Verein von den Spendern so ein großes Vertrauen entgegengebracht wird. So konnten wir einen neuen Termin mit den Verantwortlichen in der Slowakei abstimmen, um dort die hilfebedürftigen Menschen mit neuen Spenden zu versorgen.

Bericht Obdachlosenhilfe Dresden 20.12.2019

Liebe Unterstützer, Mitwirkende und Interessenten,

wir konnten dieses Jahr noch einen kleinen Hilfstransport organisieren und haben am 20.12.2019 eine Spendenlieferung zum Diakonischen Werk – Stadtmission Dresden e.V. gebracht.

Liebe Unterstützer, Mitwirkende und Interessenten der Initiative für Osteuropa,

nach unserem letzten Transport im November 2018 in die Slowakei war unser Spendenlager komplett leer. So haben wir wieder kräftig Werbung gemacht und neue Sachspenden gesammelt, um einen neuen Transport auf die Beine stellen zu können. Durch die zahlreichen Spenden, die uns seitdem wieder erreicht haben, konnten wir für April 2019 einen weiteren Hilfsgütertransport planen und organisieren. Nach den aufwendigen organisatorischen Vorbereitungen konnten am 27.04.2019, mit der Hilfe von zahlreichen Freiwilligen, ein großer Transporter und ein PKW mit großem Anhänger für die neue Ausfahrt in die Slowakei beladen werden. 

HIER FINDEN SIE UNSERE

ANNAHMESTELLEN

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.